ÖFFNUNGSZEITEN

ADRESSE

ANFAHRT

© 2017 CUMBIROBIC FITNESS-STUDIO. www.cumbirobic.at

MONTAG - FREITAG

8.00 - 23.00 UHR

​SAMSTAG - SONNTAG

​8.00 - 21.00 UHR

 

  • facebook-square

Cumberlandstrasse 102

1140 Wien

aerobic@cumbirobic.com

Tel.: +4369911899755

www.cumbirobic.at 

Cumbi Pump:

ist das Langhantelprogramm zur Kräftigung des gesamten Körpers. 50 Minuten lang trainierst du alle Hauptmuskelgruppen mit den besten Gewichtsübungen, wie z.B. Squats, Presses, Lifts und Curls. Mitreißende Musik, motivierende Instruktoren und das Gewicht deiner Wahl spornen dich zu Höchstleistungen an und sorgen schnell für Ergebnisse! 

 

Dance

Dance Aerobic:

ist eine Wohltat für das Herz-Kreislauf-System und stärkt gleichzeitig Muskeln, die im Alltag vernachlässigt werden. Dance ist eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Choreographie-Stunde. Das oberste Ziel dieser Stunde ist Spaß haben an heißen Rhythmen und neuen Bewegungen. Für Anfänger nicht geeignet aber mit ein bisschen Geduld, Zeit und Ehrgeiz steht der Teilnahme nichts mehr im Wege!

Dance and Fun / Easy Dance:
Die Stunden begeistern mit heißen Rhythmen und tänzerischen Choreographien. Beide Einheiten sind für Einsteiger gedacht, die gerne auch ohne Partner tanzen. So fällt Stressabbau und Fettverbrennung so leicht wie nie und macht Riesen Spaß.

Muskelkräftigung

BBP (Bauch Beine Po):

Kräftigung, Straffung und Formung von Bauch, Beinen, Oberschenkel und Po! Einfache und abwechslungsreiche Übungen mit dem eigenen Körpergewicht sowie mit Kleingeräte wie Kleinhanteln oder Theraband. Das Augenmerk ist auf die Kraft und Kraftausdauer gerichtet. Körperliche Fitness und ein verbessertes Körpergefühl steigern Ihr Wohlbefinden im Alltag.

Body Work:
Nach einem Warm-up folgen die Kräftigungsübungen für den ganzen Körper. Speziell für Bauch, Beine, Po und Arme. Zum Teil wird mit Kurzhanteln, Therabändern und Langhanteln trainiert. Abgerundet wird mit einem Stretching und angenehmen Entspannungs-übungen. Body Work eignet sich sowohl für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene jeder Altersklasse.

Body Fit:
50 Minuten Bewegung ist gut für Körper und Seele!!! Nach einem Warm-up folgen die Kräftigungsübungen für den ganzen Körper. Speziell für Bauch, Beine, Po und Arme. Zum Teil wird mit Kurzhanteln, Bändern und Stangen trainiert. Abgerundet wird diese Lektion mit einem Stretching und angenehmen Entspannungsübungen. Body Work eignet sich sowohl für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene jeder Altersklasse.

Konzept

 

Viele kennen den vermeintlich positiven Effekt einer Diät. Man hat zwar schnell Körpergewicht verloren aber der eigene Körper fühlt sich so “schlabbrig” und weich an und unschöne Cellulite formt sich an Po und Oberschenkel. Mit Diäten kann das Gewicht zwar kurzfristig reduziert werden aber lt Fachleuten, geschieht dies auf Grund des Verlustes von Muskelmasse, was im Endeffekt einen Anstieg an Körperfett mit sich bringen kann und somit wiederum den tägliche Kaloriengrundumsatz reduziert. Dadurch kann es zum typischen “Jo-Jo-Effekt” kommen, wenn man nach einer Diät unerwünschter Weise wieder zunimmt. Also heißt es, Muskel anzutrainieren, denn Muskulatur benötigt selbst in Ruhe wesentlich mehr Kalorien pro Kilogramm Körpergewicht als Fett. Menschen mit einem höheren Muskelanteil, haben bekanntlich auch einen höheren Kaloriengrundumsatz als jene Menschen, die weniger Muskulatur besitzen. Das heißt, Ihr Körper kann quasi zum Kalorien - verbrenner werden. Selbst wenn Sie schlafen.

 

Step Aerobic

Power Step / Step
Step Aerobic ist eine Wohltat für das Herz-Kreislauf-System und stärkt gleichzeitig Muskeln, die im Alltag vernachlässigt werden. Power Step ist eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Choreographie-Step-Stunde. Das oberste Ziel dieser Stunde ist Spaß haben an heißen Rhythmen und neuen Bewegungen. Für Anfänger nicht geeignet aber mit ein bisschen Geduld, Zeit und Ehrgeiz steht der Teilnahme nichts mehr im Wege!

Rücken Fit

Gesunder Rücken / Rücken Fit
Rückenbeschwerden haben sich zu einer Volkskrankheit entwickelt. Ursachen können Bewegungsmangel, Stress, Fehlbelastungen, organische Veränderungen, angeborenen Fehlstellungen der Wirbelsäule, Abnutzungserscheinungen, aber auch psychischen Belastungen sein. In „Gesunder Rücken“ werden ausgewählte, physiologisch hochwertige Übungen für eine effiziente Kräftigung der Rückenmuskulatur angewandt. 90 Prozent der Beschwerden verschwinden oft schon innerhalb weniger Tage oder Wochen.

Pilates

Pilates:

Ein paar gut durchdachte Bewegungen, in einer ausgeglichenen Reihenfolge richtig durchgeführt, sind besser, als stundenlanges schlampiges Üben oder gezwungene Verrenkungen. Pilatestraining basiert auf einer Sequenz von Übungen, die durch fließende Übergänge miteinander verbunden sind und speziell die Muskulatur der Körpermitte ansprechen. Es ist eine besonders sanfte Fitnessmethode, die sich für Frauen und Männer jeden Alters und jeden Konditionstyps eignet. Alle Muskeln werden gestärkt und geformt. Haltung und Figur werden verbessert, Flexibilität sowie das Gleichgewicht erhöht. Diese Trainingsmethode ist eine gute Vorbeugung und Hilfe gegen Rückenprobleme und unterstützt bei allen sportlichen Aktivitäten. Auf sanfte Weise wird jede Übung kontrolliert und mit entsprechender Atmung ausgeführt. Pilates verändert die Beziehung zu Ihrem Körper und unterstützt auf positive Art und Weise!

Salsa

Salsa Aerobic: 
Die Grundlage der Salsa Aerobic bilden so genannte Salsa Shines. Shines bezeichnen in der Salsa Schrittkombinationen, die ohne Partner getanzt werden. Sie dienen der Selbstdarstellung der Partner und können sowohl als verspielte Improvisationen, als auch als kunstvoll choreographierte Fußtechniken ausgeführt werden.
Die Tanzbewegungen der Salsa Aerobic zielen auf Konditionsverbesserung und sind einfach zu erlernende Schritte. Salsa Aerobic fördert den Muskelaufbau von Gesäßbereich, Beinen, Armen, Körpermitte und Bauchmuskeln, und stärkt den wichtigsten Muskel im ganzen Körper — das Herz.

Yoga

Yoga:

Yoga ist weder Sport noch Religion, sondern ein körperliches und geistiges Training, das positiven Einfluss auf die physische und psychische Gesundheit ausübt. Yoga vereint Körper, Geist und Seele. Yoga kann sehr hilfreich bei der Linderung verschiedener Krankheitsbilder, wie zum Beispiel Durchblutungsstörungen, Schlafstörungen, nervöse Beschwerden, chronische Kopfschmerzen oder Rückenschmerzen sein. Um Ihnen Abwechslung zu ermöglichen, bieten wir sowohl Hatha als auch Vini Yoga an.
Im Hatha Yoga (Hatha = Wissenschaft vom Willen, Ha = Sonne, Tha = Mond) geht es um den Ausgleich der Sonnen- und Mondkraft im Körper, der positiven wie negativen Energien, sowie der aufsteigenden und absteigenden Energien.

Zumba

Zumba:

ist eine Verschmelzung von lateinamerikanischer und internationaler Musik - Tanz als dynamisches, aufregendes und effektives Fitnesssystem! 

 

Das Programm besteht aus einem Intervalltraining in Kombination mit schnellen und langsamen Rythmus, der den Körper kräftigt und formt.

Zumba eignet sich hervorragend zur Fettverbrennung und ganzheitlicher Körperkräftigung.

 Es werden gezielte Bereiche wie Bauch, Beine, Po, Arme und vor allem der wichtigste Muskel DAS HERZ trainiert.

 Es ist eine Mischung von körperformenden Bewegungen mit leichten Schrittfolgen.

  Man muss nicht wissen wie man Zumba tanzt! Zumba schafft eine partyähnliche Atmosphäre, in der man sich einfach von der Musik mitreißen lässt und die Bewegungen genießen kann.

 

  • Zumba ist heiß, sexy, gefühlvoll und ein aufregendes Training FÜR JEDERMANN UND JEDERFRAU!!!

  • ES IST SPASS!
     

  • Zumba ist die Art der Bewegung die man jeden Tag ausüben möchte!
     

  •  ES IST ANDERS! Die Musik ... die Schritte ... die Bewegungen ... das Training ... das Gefühl ES IST EINFACH!
     

  •  Zumba ist für JEDEN!
     

  •  Man muss nicht tanzen können.
     

  •  Jeder kann SOFORT mit Zumba beginnen.
     

  •  ES IST WIRKSAM!
     

  •  Zumba ist ein Training um den ganzen Körper zu formen und zu festigen. Von Kopf bis Fuß und von innen nach außen.

Zirkeltraining:

Als Zirkeltraining (auch Circuit-Training, Circle-Training oder Kreistraining, kurz CT) bezeichnet man eine spezielle Methode des Konditionstrainings, bei der verschiedene Stationen nacheinander absolviert werden müssen. Zirkeltraining schult je nach Ausführungsmodalität schwerpunktmäßig die Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit oder Schnelligkeit. Die Stationen sind kreisförmig angelegt. An jeder Station ist eine spezifische Übung zu absolvieren.

 

Morgan & Adamson(1962): Circuit-Training.

Die Übungen werden im Allgemeinen so angelegt, dass bei aufeinander folgenden Übungen unterschiedliche Muskelgruppen belastet werden, sodass die jeweils unbelasteten Muskeln sich während der Übungen für andere Körperregionen leicht regenerieren können.

STRONG BY ZUMBA

Strong by Zumba 

ist ein High Intensity Intervall-Training über 55 Minuten. Die Kursstunde ist in vier so genannte Quadranten aufgeteilt, Tempo und Intensitäten steigern sich in diesen Abschnitten kontinuierlich. Dazwischen gibt es sehr kurze Atempausen von ein bis eineinhalb Minuten, in denen ansatzweise tänzerische Elemente zu finden sind. Klassische Übungen sind Hampelmänner, Kniebeugen, Planken, Knieheber und Burpees. Im letzten Quadranten folgen Kräftigungsübungen für Bauch, Rücken und Arme. Das Besondere: Bei Strong by Zumba verschmelzen Übungen und Musik. Das Training wird synchron zur Musik durchgeführt, die Stunde ist komplett strukturiert und läuft immer nach dem gleichen Muster ab. Wer regelmäßig teilnimmt, kann sich auf die Herausforderungen einstellen und hat Erfolgserlebnisse, wenn sich die Leistung verbessert, man länger durchhalten kann.